Wissenswertes über das Ei


Lagerung der Eier:

  • Lagern Sie Eier kühl, trocken, lichtgeschützt und mit der stumpfen Seite nach oben.
  • Feuchtigkeit beeinträchtigt die Schutzfunktion der Schale.
  • Lebensmittel mit starken Geruch, wie etwa Käse, nicht neben den Eiern lagern. Die Eier können Fremdgerüche annehmen. 

Das Hühnerei ist zusammengesetzt aus: 

32% Eidotter

58% Eiklar

10% Schale.

 

Der Dotter besteht aus: 

50 % Wasser, 16 % Eiweiß, 32 % Fett, 0,5 % Kohlenhydrate + Vitamine A, E, K, B und viele wichtige Nährstoffe.